Zielgerade beim Freisinger Sommerwunder

Das Freisinger Sommerwunder – das kleine Uferlos-Ersatzkulturprogramm – befindet sich langsam aber sicher auf der Zielgeraden. Noch bis Sonntag geht es und man merkt, dass die Menschen nach den ganzen strengen Corona-Beschränkungen wieder unterhalten werden wollen. Die Veranstaltungen Im Lindenkeller-Biergarten und im Amtsgericht-Garten waren bisher sehr gut besucht. Für die restlichen Veranstaltungen gibt es teilweise auch noch Karten – auch für den letzten Tag. Da gibt es eine Sonntagsmatinee und danach noch das Musikmärchen „Peter und der Wolf“ für die ganze Familie.

www.sommerwunder.de