Zolling: Abkochgebot bleibt bestehen!

In Zolling im Landkreis Freising gibt es noch keine Entwarnung. Das Trinkwasser muss weiter abgekocht werden. Auch bei der letzten Probe waren Grenzwerte weiterhin überschritten. Das Abkochgebot gilt nicht für die Ortsteile Gerlhausen, Ober- und Unterappersdorf und Palzing.

Folgende Regeln sind laut der Gemeinde also weiter zur eigenen Sicherheit zu beachten:

  • Nur abgekochtes Leitungswasser trinken
  • Auch für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser verwenden
  • Für die Toilettenspülung und andere Zwecke muss das Wasser nicht abgekocht werden

Rückfragen bitte an die Gemeinde Zolling: 08167-6943-0.