Zwei Bäume fallen auf vorbeifahrendes Auto

Riesengroßes Glück hatte ein Autofahrer im Landkreis Dachau. Der 69-Jährige war gestern am späten Nachmittag auf der Landstraßevon Altstetten in Richtung Welshofen unterwegs, als plötzlich wegen des Windes zwei große Buchen umfielen. Der erste Baum krachte auf seine Motorhaube und der zweite auf das Dach in Höhe der Rückbank. Er saß zum Glück also genau dazwischen und wurde nur leicht verletzt. Der Schaden liegt bei um die 10.000 Euro.